Aktionstage Behindertenrechte 15. Mai bis 15. Juni 2024

Benjamin Tresch, Skiguide

Liebe Sportlerinnen und Sportler, liebes Plusport-Team und liebe Sportinteressierte

Benjamin Tresch ist seit 5 Jahren als Behindertensport-Leiter beim Plusport Behindertensport Uri tätig. Völlig unabhängig von diesem Einsatz ist er mit Herzblut als Skiguide von Marc Bleiker aktiv. Dabei investiert er sehr viel Freizeit.

Der Herisauer, Marc Bleiker hat seit seiner Geburt eine starke Sehbehinderung, welche seinen Alltag beeinflusst. Allerdings lässt er sich von seiner Sehbehinderung nicht behindern. Bereits mit fünf Jahren hat er dank seiner Familie das Skifahren gelernt. Sein Ziel ist es nun, vom Europacup in den Weltcup zu wechseln und 2026 an den paralympischen Winterspielen in Cortina d’Ampezzo für die Schweiz an den Start zu gehen.

Auf seiner Homepage http://www.marcbleiker-ski.com beschreibt Marc Bleiker, dass ohne einen professionellen Guide – eigentlich einen Vorfahrer im wahrsten Sinne des Wortes – nichts geht. Benjamin Tresch fährt in einer orangen Leuchtweste des SZBLIND voraus und gibt ihm per Funk laufend die entsprechenden Anweisungen. So lotst er ihn vom Start bis ins Ziel.

Wir wünschen Benjamin Tresch und Marc Bleiker viel Erfolg und Freude bei den weiteren Trainings und viel Glück für die Erreichung des grossen Ziels im 2026.

Herzliche Grüsse

Der Vorstand

 

PS: Nebst den unten angefügten Dateien könnt ihr euch weitere Fotos und Videos auf dem Instagram Account von Benjamin Tresch ansehen:

https://www.instagram.com/benntresch?utm_source=ig_web_button_share_sheet&igsh=ZDNlZDc0MzIxNw==

 

Bericht Urner_Zeitung_05.03.24_Seite_31

 

Gruppenbild Plusport Uri Turnen

Jahresplan 2024

Unten angefügt findet Ihr den Jahresplan 2024.

Weiterlesen